Eine Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden.
Die Seite wird dadurch nicht richtig angezeigt!
Chaty, chalupy a apartmány Chorvatsko, Česká republika, Německo, Francie
Česká republika, Chaty, chalupy a apartmány

Logo Ferienhaus-Liste.de, Rezervujte chaty, chalupy a apartmány přímo od majitele

Úvodní stránka | Newsletter | Last Minute | Přihlášení pro turisty

Nabídnout objekt k pronájmu | Vstup pro ubytovatele

Informace pro zákazníky

Nutzungsbedingungen für Vermieter

Stand 31.03.2017 (AGB Vermieter auf dem Rechner speichern)

Die Online-Plattform Ferienhaus-Liste.de ist eine Internetplattform von Stefan Niederländer und wird nachfolgend Ferienhaus-Liste.de bezeichnet. Ferienhaus-Liste.de stellt eine Online-Plattform mit verschiedenen Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie als Vermieter von Unterkünften diese Unterkünfte inserieren und Urlauber diese Unterkünfte buchen können.

Durch Nutzung des Portals Ferienhaus-Liste.de als Vermieter akzeptieren Sie die nachfolgenden Bedingungen und auch hier ebenfalls anklickbare Inhalts-, Cookie- und Datenschutzrichtlinie.

  1. Funktion und Aufgabe
    1. Ferienhaus-Liste.de ermöglicht Ihnen Inserate Ihrer Mietobjekte, Buchungsbestätigungen sowie eine Bewertung von Urlaubern durch Sie und eine Bewertung von Unterkünften bzw. Ihnen durch Urlauber.

    2. Ferienhaus-Liste.de ist niemals Gehilfe des Vermieters oder Urlaubers oder gar Partei des Mietvertrages. Bitte unterscheiden Sie daher konsequent zwischen Ihrem Vertragsverhältnis mit Ferienhaus-Liste.de und Ihrem Vertragsverhältnis mit dem Urlauber. Das Letztgenannte bestimmen Sie ohne uns, aber gemeinsam mit Ihrem Urlauber.

  2. Objektbeschreibung, Mietvertrag und Zahlung an Vermieter
    1. Sie erstellen die Inseratsinhalte auf eigene Verantwortung. Ferienhaus-Liste.de gibt dazu lediglich einen technischen Rahmen vor, der Ihnen dies erleichtert.

    2. Ferienhaus-Liste.de kennt weder den Inhalt des jeweiligen Mietvertrages den Sie mit dem Urlauber abschließen, noch ist es in Ihre Zahlungsabwicklung mit Ihrem Urlauber eingebunden. Der Urlauber erhält allerdings mit verbindlicher Buchungsbestätigung durch Sie eine automatische Aufforderung mit Ihren Zahlungsdaten; Sie erhalten eine Kopie in ihr Ferienhaus-Liste.de - Konto.

  3. Buchung und Kommunikation über Ferienhaus-Liste.de
    1. Sie können zwischen zwei Inseratsvarianten (1) oder (2) wählen.
      (1) Soweit Sie ein Inseratsplatz abonnieren, können die Urlauber Ihnen über Ferienhaus-Liste.de Anfragen stellen und auch den Mietvertrag etc. aushandeln.
      (2) Wenn Sie den Urlaubern die besondere Funktionalität "Online-Buchungen" ermöglichen, wird Ihr Inserat automatisch um ein Uhrensymbol und den Text „Bestätigung innerhalb 24 h!“ ergänzt und statt einem bloßen „Anfrage“-Button erscheint im Inserat ein Button „Online-Buchung“. Diese Online-Buchung des Urlaubers wird dann mitsamt den gesamten, aber stark reduzierten und standardisierten Vertragskonditionen an Sie weitergeleitet, nachdem der Urlauber die Servicegebühr gegenüber Ferienhaus-Liste.de autorisiert hat. Sie können dann innerhalb von 24 Stunden die Buchungsanfrage annehmen oder ablehnen. Reagieren Sie innerhalb der 24 Stunden nicht, so verfällt die Buchungsanfrage. Die Buchungsanfrage kann nur so, wie sie ist, angenommen oder abgelehnt werden. Urlauber können nach Absendung einer Buchungsfrage über Ferienhaus-Liste.de und Autorisierung der Servicegebühr für Ferienhaus-Liste.de mit Ihnen kommunizieren.

    2. Sie verpflichten sich gegenüber Ferienhaus-Liste.de, den Urlaubern anzubieten, dass angenommene Buchungsanfragen bis 90 Tage vor dem Anreisetermin kostenfrei storniert werden können. Bei Stornierungen durch den Urlauber im Zeitraum von weniger als 90 Tagen vor dem Anreisetermin können Sie eine Stornogebühr in Prozent von den Gesamtkosten der gebuchten Leistung eintragen. Gleichzeitig ist die Zahl der Tage vor dem Anreisetermin anzugeben, um den kostenpflichtigen Stornierungszeitraum zu ermitteln. Storniert der Urlauber wirksam, so haben Sie zuviel erhaltene Zahlungen unter Berücksichtigung der Mietbedingungen an den Urlauber zurückzuzahlen.

    3. Ferienhaus-Liste.de ist in Ihre Zahlungsabwicklung mit dem Urlauber nicht involviert.

    4. Nutzen Sie die Funktion „Online-Buchung“, verpflichten Sie sich dazu, die Kommunikation mit dem Urlauber bis zur Buchung ausschließlich über die Plattform und die Tools von Ferienhaus-Liste.de vorzunehmen. Ihnen ist bewusst, dass Sie bei Nutzung dieser Funktion eine Vermietung zu den minimalen, dort aber konkret genannten Bedingungen anbieten und, zweitens, dass Sie nicht Bedingungen hinzufügen oder ändern können, nachdem ein Mieter Ihnen eine Buchungsanfrage gesendet hat.

    5. Es kann sein, dass Kommunikation nicht dauerhaft von Ihnen eingesehen werden kann. Drucken Sie wichtige Kommunikationsinhalte (Buchungsbelegbetätigungen, Zahlungsbelege etc.) immer umgehend aus oder sorgen Sie für eine sichere Speicherung auf Ihrem Rechner.

    6. Die Empfehlungsfunktion von Ferienhaus-Liste.de verwenden Sie bitte nur für Empfänger, die den Empfang solcher Empfehlungen nicht ablehnen.

    7. Ferienhaus-Liste.de bietet möglicherweise und dann freibleibend einen kostenlosen Benachrichtigungsdienst per SMS an. Sie akzeptieren, dass SMS nicht 100% zuverlässig sind und zusätzlich davon abhängig sind, dass Ihr Empfangsgerät vollständig funktioniert und Empfang hat. Halten Sie sich im Ausland auf, kann der Empfang von SMS bei Ihnen Kosten verursachen. Ferienhaus-Liste.de kann Ihre SMS-Kommunikation ebenso einsehen wie die Kommunikation über Ferienhaus-Liste.de-Plattform.

    8. Bezüglich Ihrer Reaktion auf Online-Buchungswünsche von Urlaubern bezüglich Ihrer Online-Buchungsinserate (gekennzeichnet durch ein Uhrensymbol und den Text "Bestätigung innerhalb 24 h!") haben Sie kein Widerrufsrecht (§ 312g II Nr. 9 BGB).

  4. Registrierung, Konto, Profilseite und Werbekontakt
    1. Sie dürfen sich nur registrieren, wenn Sie selbst voll geschäftsfähig sind. Die Registrierung darf nur im eigenen Namen und nur für sich selbst oder ein einzelnes Unternehmen erfolgen. Eine Registrierung als Paar oder Gruppe ist nicht zulässig. Sie dürfen nur ein (1) Konto führen. Soweit Sie mit anderen Personen zusammen eine Unterkunft anbieten wollen, erklären Sie mit der Registrierung, dass Sie die Vollmacht haben, die Unterkunft zu vermieten und das alle Mietvermieter oder Miteigentümer erklärt haben, auf Ferienhaus-Liste.de bezüglich des inserierten Objekts nur durch Sie zu handeln.

    2. Durch Registrierung erhalten Sie ein Nutzerkonto mit den nur für Sie und uns einsehbaren Daten, u.a. Ihre Adressdaten, Mietbedingungen, erhaltene und abgegebene Bewertungen, Inserate, Anfragen, Buchungen, Stornierungen, sonstige Nachrichten des Urlaubers und Buchungsbestätigungen.
      Informationen aus Ihrem Nutzerkonto werden teilweise öffentlich angezeigt: Inserate mit Bewertungen der Urlauber, Adressdaten bei abonnierten Inseraten und Ihre Mietbedingungen. Bei Inseraten mit der Funktion „Online-Buchung“ werden Ihre Kontaktdaten für den Urlauber erst sichtbar, wenn Sie die Buchung bestätigt haben.

    3. Sie können Ihre Registrierung oder einzelne Inserate jederzeit selbst deaktivieren; Es wird dann nicht mehr öffentlich angezeigt. Sie können Ihre Registrierung auch durch uns löschen lassen. Ihre Daten werden dann umgehend deaktiviert, d.h. nicht mehr öffentlich angezeigt und binnen 4 Wochen dauerhaft gesperrt, gelöscht oder irreversibel anonymisiert, soweit sie nicht zu Zwecken der Abrechnung oder aus steuerlichen Gründen zwingend durch uns aufzubewahren sind.

    4. Sie werden nur sichere Passwörter verwenden und diese geheim halten. Sie unterrichten Ferienhaus-liste.de unverzüglich, sollten Sie einen Missbrauchsverdacht hinsichtlich der Zugangsdaten haben. In einem solchen Falle fordern Sie außerdem unverzüglich ein neues Passwort an.

    5. Sie stimmen dem Erhalt von Mitteilungen von Ferienhaus-Liste.de über Produkte, Leistungen und Urlaubsideen über die von Ihnen verwendete Emailadresse zu. Sie können den Newsletter bzw. sonstige von Ferienhaus-Liste.de zu Werbezwecken versandte Nachrichten jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abbestelllink in unseren E-Mails klicken oder den Abbestellwunsch per Email an hallo@ferienhaus-liste.de mitteilen.

  5. Verifikation von Identitäten und Inseratsangaben
    1. Sie müssen selbst sicherstellen, dass der bei Ihnen nachfragende Urlauber unter dem von ihm angegebenen Namen existiert und vertrauenswürdig ist.

    2. Ferienhaus-Liste.de kann von Ihnen jederzeit einen Identitätsnachweis anfordern, sowie auch einen Nachweis über die Berechtigung zur Vermarktung und Vermietung bestimmter Objekte.

  6. Gebühren für die Leistung von Ferienhaus-Liste.de
    1. Während das Jahresabonnement von Ihnen im Voraus bezahlt werden muss und nicht erfolgsbezogen vergütet wird, ist im Provisionsmodell eine Provision in Höhe eines bestimmten Prozentsatzes des von einem Urlauber gezahlten Gesamtbetrages (Miete zuzüglich Pauschalen, wie für Endreinigung, Bettwäsche, Hand- oder Badetücher, Kurtaxe etc.) auf jede Buchung an Ferienhaus-Liste.de zu zahlen.

    2. Abonnements verlängern sich mangels Kündigung jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht durch Sie drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. Der Zeitpunkt des Beginns eines Abonnements bestimmt sich nach dem Tag des Zahlungseingangs bei Ferienhaus-Liste.de. Ferienhaus-Liste.de teilt den Eingang binnen 48 Stunden in Textform rechtsverbindlich mit. Sie stimmen zu, dass mit der Vertragsausführung noch vor Ablauf einer etwaigen Widerrufsfrist begonnen wird. Sie müssen bei jeder Zahlung die betroffenen Inserate genau kennzeichnen.

    3. Ferienhaus-Liste.de behält sich das Recht vor, den geltenden Pro-Buchung-Provisionssatz zu ändern, wobei Ihnen alle Änderungen mindestens 30 Tage vor Anwendung der neuen Provision mitgeteilt werden müssen (Nachricht in Ihrem Konto). Der neue Provisionssatz gilt als angenommen, wenn Sie Ihr Inserat nicht bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die neue Provision angewendet wird deaktivieren.

    4. Die Preise für Abonnements und sonstige Leistungen entnehmen Sie der jeweils aktuellen Preisliste auf Ferienhaus-Liste.de. Provisionssätze erhalten Sie bei Bestellung eines Pro-Buchungs-Inserates per Nachricht in Ihrem Ferienhaus-Liste.de-Konto.

    5. Je nach Ihrem Hauptwohn- oder Geschäftssitz und/oder dasjenigen des Urlaubers, ist Mehrwertsteuer oder eine sonstige ähnliche indirekte Steuer zusätzlich von uns zu erheben.

    6. Die Provision im Zahlung-pro-Buchungsmodell wird fällig, sobald Sie die Buchungsanfrage des Urlaubers bestätigen. Die Provisionsrechnung erhalten Sie direkt per Email und in Ihrer Kontoseite bei Ferienhaus-Liste.de. Die Zahlung hat binnen 14 Tagen an Ferienhaus-Liste.de frei von Abzügen (Bankgebühren, Kreditkartengebühren, sonstige Transaktionsgebühren) jeder Art zu erfolgen.

    7. Die Provision wird Ihnen seitens Ferienhaus-Liste.de erstattet, wenn Sie eine Stornierung des Urlaubers akzeptieren und diesem den gesamten Buchungsbetrag zurückerstatten.

    8. Soweit Sie umsatzsteuerlicher Unternehmer sind und im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit handeln, geben Sie uns bitte bei der Registrierung Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer an oder reichen diese unaufgefordert binnen 10 Tagen nach, andernfalls erfolgt die Abrechnung ohne Rücksicht auf Ihre Unternehmereigenschaft.

    9. Die zulässigen Zahlungsmittel entnehmen Sie bitte der Preisliste für Abos und sonstige Leistungen auf Ferienhaus-Liste.de.

  7. Anzeige Ihrer Inserate
    1. Ihre Inserate werden im Wesentlichen anhand der von Ihnen angegebenen Beschreibungen für den Urlauber gefiltert und angezeigt. Das Filter- und Anzeigeprogramm ist deshalb auf korrekte Angaben Ihrerseits, insbesondere was geographische Angaben angeht, angewiesen.
      Ferienhaus-Liste.de sichert aber keine bestimmte Anzeigeposition oder -häufigkeit zu und ist, soweit nicht anders in Textform vereinbart, auch frei in der (Neu-)Gewichtung von Anzeigekriterien. Möglich ist, dass Ihre Inserate nicht bei jeder Suche angezeigt werden.

    2. Sie berechtigen Ferienhaus-Liste.de dazu, Ihre Inserate, Verkleinerungen, Bearbeitungen und Zusammenfassungen davon durch Ferienhaus-Liste.de, oder Teile davon während der Laufzeit Ihres Inserats und darüber hinaus auch an anderer Stelle zu veröffentlichen, um die Reichweite für Ihre Inserate zu erhöhen. Sie sichern zu, dass Sie über die dazu erforderlichen (Urheber-)Rechte verfügen können und hiermit insoweit an Ferienhaus-Liste.de übertragen. Diese Zusatzleistung ist für Sie unentgeltlich. Für Ferienhaus-Liste.de ist die Nutzung bzw. Übertragung der Nutzung Ihrer Inseratsinhalte zu diesem Zweck im Verhältnis zu Ihnen unentgeltlich. Sie verzichten auch auf Entschädigung dafür von den Dritten, derer sich Feriendhaus-Liste.de zu diesem Zweck bedient.

  8. Verbotene Handlungen und Schadensersatz
    1. Sie dürfen Ferienhaus-Liste.de nur zu den hier eingeräumten Zwecken nutzen.

    2. Sie machen keine veralteten, irreführenden oder unwahren Angaben.

    3. Sie sind berechtigt zur Vermarktung und Vermietung der Objekte.

    4. Sie behalten Sicherheitsleistungen (Kautionen etc.) nicht unberechtigt ein.

    5. Sie verpflichten sich dazu, die Gebühren von Ferienhaus-Liste.de nicht zu umgehen, insbesondere schalten Sie für jede Unterkunft ein eigenes Inserat.

    6. Inhalte von Ferienhaus-Liste.de dürfen Sie nicht veröffentlichen, in Seiten einbetten, auslesen, vervielfältigen, kommerziell verwerten, vertreiben, bearbeiten oder übersetzen. Das gilt insbesondere auch für die Inhalte der Datenbanken, die Ferienhaus-Liste.de zugrunde liegen. Eine Ausnahme gilt für verkleinerte Anzeige von Inseraten in Werbenetzwerken („Soziale Netzwerke“ und ähnliches).

    7. Der von Ihnen aktiv zu veranlassende Einbezug von Ferienhaus-Liste.de in automatisierte Inhaltsüberwachungs- oder Kontrolldienste bedarf der vorherigen Zustimmung von Ferienhaus-Liste.de.

    8. Sie übertragen keine Inhalte an Ferienhaus-Liste.de, die ein EDV- und Internet-System gefährden können (Übergroße Dateien, Viren, Trojaner, Malware anderer Art).

    9. Sie beziehen sich nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis in einer Art und Weise auf Ferienhaus-Liste.de oder verbundene Unternehmen, der bei Dritten den Eindruck erwecken kann, Sie stünden in einer über das übliche Nutzungsverhältnis hinausgehenden Weise mit Ferienhaus-Liste.de in geschäftlicher oder werbender Verbindung.

  9. Ablehnung, Deaktivierung und Kündigung
    1. Ferienhaus-Liste.de darf Pro-Buchung-Inserate jederzeit deaktivieren oder die Veröffentlichung verweigern. Ferienhaus-Liste.de bemüht sich, Sie von einer Inseratsentfernung per Email zu benachrichtigen, übernimmt aber keine Rechtspflicht dazu.

    2. Bei Inseraten über die ein Abonnement besteht erfolgt eine außerordentliche Kündigung oder Deaktivierung (nach freiem Ermessen) nur bei erheblichem oder wiederholten Verstoß gegen Vertragsbedingungen und - im Falle der Zumutbarkeit für Ferienhaus-Liste.de - nach Hinweis in Textform an Sie und Ablauf einer angemessenen Frist zur Abhilfe.

    3. Insbesondere erfolgt eine Deaktivierung oder, nach freiem Ermessen von Ferienhaus-Liste.de, außerordentliche Kündigung, wenn
      • Sie unangemessene, unfaire Vermietungspraktiken verwenden oder dulden oder
      • Buchungsanfragen häufig ignorieren oder
      • Urlauber oder Mitarbeiter von Ferienhaus-Liste.de unangemessen behandeln.

  10. Haftungsausschluss für fremde Links
    1. Ferienhaus-Liste.de verweist mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Ferienhaus-Liste.de erklärt ausdrücklich, dass es keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf unserer Internetseite und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir uns davon überzeugt, dass die Seiten frei von illegalen, rassistischen oder pornografischen Inhalten waren.

  11. Haftung von Ferienhaus-Liste.de
    1. Schadensersatzansprüche gegen Ferienhaus-Liste.de sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt wird. Der Ausschluss gilt grundsätzlich für alle Schadensarten, also materielle oder immaterielle Schäden, entgangenen Gewinn, Folgeschäden und indirekte Schäden. Die Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Ferienhaus-Liste.de und zugunsten anderer Unternehmen von Ferienhaus-Liste.de und ihrer leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Berater, Vertreter und/oder Mitarbeiter.

    2. Die vorangehenden Ausschlüsse gelten nicht für Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Sie gelten auch nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Ferienhaus-Liste.de, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

    3. Verletzt Ferienhaus-Liste.de wesentliche Vertragspflichten, umfasst die Haftung nur den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

  12. Verfügbarkeit von Ferienhaus-Liste.de
    1. Aufgrund von technisch bedingten Wartungsarbeiten ist es möglich, dass Ferienhaus-Liste.de zeitweilig nicht erreichbar ist. Ferienhaus-Liste.de gewährleistet eine 95%tige Erreichbarkeit pro Kalenderjahr.

  13. Schadloshaltung
    1. Sie erklären hiermit, Ferienhaus-Liste.de bzw. ihre Eigentümer, Vertretungsorgane, Führungskräfte, Mitarbeiter und Vertreter von allen Ansprüchen freizustellen und schadlos zu halten, die sich nach der Behauptung eines Anspruchsstellers aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (1) Ihr eigenes oder das Verhalten von Ihnen beauftragter Personen dem Urlauber und seiner Begleitung gegenüber; (2) dem Aufenthalt des Urlaubers in der Unterkunft inklusive der Nutzung von dort zur Verfügung stehender Einrichtungen und Dienste; (3) die Nutzung und/oder das Einstellen von Inhalten auf Ferienhaus-Liste.de durch Sie und (4) Verstöße gegen diese AGB durch Sie. Ferienhaus-Liste.de setzt Sie umgehend über solche geltend gemachten Ansprüche in Kenntnis.

  14. Schadensminderungspflicht
    1. Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

  15. Aufrechnung und Änderung dieser Nutzungsbedingungen
    1. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

    2. Ferienhaus-Liste.de behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Sie erhalten von uns einen Hinweis auf Änderungen in Ihr Ferienhaus-Liste.de - Postfach.

  16. Geltendes Recht, Gerichtsstand und Schlichtung
    1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Gerichtsstand Saarbrücken, soweit Sie als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen Ferienhaus-Liste.de nutzen.

      Die Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission ist zu erreichen unter http://ec.europa.eu/odr.

  17. Erreichbarkeit für Sie
    1. An uns gerichtete Mitteilungen können über das Kontaktformular oder auf dem Postweg an Stefan Niederländer, Birkenstr. 32. 66440 Blieskastel, Deutschland, übermittelt werden.

Nutzungsbedingungen für Urlauber

Stand 31.03.2017 (AGB Urlauber auf dem Rechner speichern)

Die Online-Plattform Ferienhaus-Liste.de ist von Stefan Niederländer und wird nachfolgend Ferienhaus-Liste.de bezeichnet. Ferienhaus-Liste.de stellt eine Online-Plattform mit verschiedenen Funktionen zur Verfügung, mit denen Vermieter von Unterkünften diese Unterkünfte inserieren und Urlauber diese Unterkünfte buchen können.

Durch Nutzung des Portals Ferienhaus-Liste.de als Urlauber akzeptieren Sie die nachfolgenden Bedingungen und auch hier ebenfalls anklickbare Inhalts-, Cookie- und Datenschutzrichtlinie.

  1. Funktion und Aufgabe
    1. Ferienhaus-Liste.de gibt Ihnen Zugang zu Angeboten von Vermietern und ermöglicht die Kommunikation mit Vermietern direkt am Inserat, Buchungsbestätigungen sowie eine Bewertung.

    2. Ferienhaus-Liste.de ist niemals Gehilfe des Vermieters oder Urlaubers oder gar Partei des Mietvertrages. Bitte unterscheiden Sie daher konsequent zwischen dem Vertragsverhältnis mit uns und Ihrem Vertragsverhältnis mit dem Vermieter. Das Letztgenannte bestimmen Sie ohne uns, aber gemeinsam mit Ihrem Vermieter.

  2. Objektbeschreibung, Mietvertrag und Zahlung an Vermieter
    1. Die Vermieter erstellen die Inhalte der Angebote auf eigene Verantwortung. Ferienhaus-Liste.de gibt dazu einen technischen Rahmen vor, der Ihnen Auswahl und die Buchung erleichtert.

    2. Ferienhaus-Liste.de kennt weder den Inhalt des jeweiligen Mietvertrages den Sie mit dem Vermieter der Unterkunft abschließen, noch ist es in die Zahlungsabwicklung mit Ihrem Vermieter, mit Ausnahme der bloßen Weitergabe der Paypal-, Konto-, Kreditkartendaten, eingebunden.

  3. Anfragen, Buchungen und andere Kommunikation über Ferienhaus-Liste.de
    1. Es gibt – nach Wahl des Vermieters - zwei Formen der Kommunikation mit dem Vermieter:
      Die unverbindliche "Anfrage" und die sofort für Sie verbindliche "Online-Buchung". Nicht immer bieten die Vermieter beide Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

    2. Nehmen Sie als nichtregistrierter Urlauber mit einem Vermieter Kontakt auf, wird dies von Ferienhaus-Liste.de für 7 Tage gespeichert, denn Sie erhalten umgehend eine Kopie Ihrer Email mitsamt eines Links, um sich zu registrieren. Damit Sie dafür 7 Tage Zeit haben, behält Ferienhaus-Liste.de solange Ihre Anfrage im Speicher.
      Als registrierter Urlauber erhalten Sie eine Information in Ihrem Konto.

    3. Bei Online-Buchungen wird Ihre verbindliche Buchungsanfrage nur dann an den Vermieter weitergeleitet, wenn Sie sich registriert haben und die Servicegebühr gegenüber Ferienhaus-Liste.de autorisiert haben.
      Der Vermieter kann dann innerhalb von 24 Stunden die Buchungsanfrage annehmen oder ablehnen. Reagiert der Vermieter innerhalb der 24 Stunden nicht, so verfällt die Anfrage und Ferienhaus-Liste.de erhebt keine Servicegebühr.

    4. Ihre Kommunikation mit dem Vermieter bezüglich eines Online-Buchungs-Inserats über die Ferienhaus-Liste. de-Plattform darf keine Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefonnummern etc.) beinhalten.

    5. Es kann sein, dass Kommunikation nicht dauerhaft von Ihnen eingesehen werden kann. Drucken Sie wichtige Kommunikationsinhalte (Buchungsbelegbestätigungen, Zahlungsbelege etc.) immer umgehend aus oder sorgen Sie für eine sichere Speicherung auf Ihrem Rechner.

    6. Wenn Sie die Empfehlungsfunktion von Ferienhaus-Liste.de verwenden, vergewissern Sie sich bitte vorher, dass die Empfänger den Empfang solcher Empfehlungen nicht ablehnen.

    7. Bei Online-Buchungen (gekennzeichnet durch ein Uhrensymbol und den Text „Bestätigung innerhalb 24 h!“) haben Sie kein Widerrufsrecht (§ 312 II Nr. 9 BGB). Sie erklären sich bei anderweitigen Buchungen einverstanden, dass ein etwaiges Widerrufsrecht Ihrerseits durch vollständige Erbringung der Leistung durch uns erlischt.

  4. Registrierung, Konto, Profilseite und Werbekontakt
    1. Sie dürfen sich nur registrieren, wenn Sie selbst voll geschäftsfähig sind. Die Registrierung darf nur im eigenen Namen und nur für sich selbst erfolgen. Eine Registrierung als Paar oder Gruppe ist nicht zulässig. Sie dürfen nur ein (1) Konto führen.

    2. Durch Registrierung erhalten Sie eine Profilseite mit den nur für Sie und uns einsehbaren Daten, u.a. Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten, Anfragen, Buchungen, Bewertungen.
      Ihre Bewertungen von Unterkünften bzw. Vermietern werden allen Besuchern des Inserats der entsprechenden Unterkunft angezeigt, wobei Ihr Nachname nur mit dem ersten Anfangsbuchstaben angezeigt wird. Bewertungen, die Sie durch Vermieter erhalten haben, werden nur Vermietern angezeigt, die eine Anfrage oder Buchung von Ihnen erhalten.

    3. Sie können Ihre Registrierung jederzeit deaktivieren. Näheres regelt die Datenschutzrichtlinie

    4. Sie werden nur sichere Passwörter verwenden und diese geheimhalten. Sie unterrichten Ferienhaus-liste.de unverzüglich, sollten Sie einen Missbrauchsverdacht hinsichtlich der Zugangsdaten haben. In einem solchen Falle fordern Sie außerdem unverzüglich ein neues Passwort an.

    5. Durch die Benutzung unserer Website und die Übermittlung der E-Mail-Adresse stimmen Sie dem Erhalt von Mitteilungen von Ferienhaus-Liste über Produkte, Leistungen und Urlaubsideen zu. Sie können den Newsletter bzw. sonstige von Ferienhaus-Liste zu Werbezwecken versandte Nachrichten jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abbestelllink in unseren E-Mails klicken oder den Abstellwunsch per Email an hallo@ferienhaus-liste.de mitteilen.

    6. Ferienhaus-Liste.de bietet möglicherweise, aber auch dann freibleibend einen kostenlosen Benachrichtigungsdienst per SMS an. Sie akzeptieren, dass SMS nicht 100% zuverlässig sind und zusätzlich davon abhängig sind, dass Ihr Empfangsgerät vollständig funktioniert und Empfang hat. Halten Sie sich im Ausland auf, kann der Empfang von SMS bei Ihnen Kosten verursachen.

  5. Verifikation von Identitäten und Inseratsangaben
    1. Sie müssen selbst sicherstellen, dass der von Ihnen kontaktierte Vermieter unter dem von ihm angegebenen Namen existiert, berechtigt zur Vermietung ist, das Objekt korrekt dargestellt hat und auch ansonsten vertrauenswürdig ist.

  6. Servicegebühr für die Leistung von Ferienhaus-Liste.de
    1. Ferienhaus-Liste.de stellt Ihnen in deutlich gekennzeichneten Ausnahmefällen und nach gesonderter Abfrage Ihrer Zustimmung zu den Kosten bei Online-Buchungen, eine Servicegebühr in Rechnung. Die Servicegebühr deckt die Nutzung der Online-Buchungsfunktion der Internetseite ab und wird als Prozentsatz der vom Vermieter in Rechnung gestellten Miete plus zusätzlicher Pauschalen (für Reinigung etc.), Gebühren und Steuern berechnet.
      Je nach der rechtlichen Lage Ihres Hauptwohnsitzes und/oder Vermieters ist Mehrwertsteuer oder eine sonstige ähnliche indirekte Steuer ("Steuern") zusätzlich zur Servicegebühr zu erheben.

    2. Die genaue Höhe der Servicegebühr gegebenenfalls zuzüglich Steuern wird von Ferienhaus-Liste.de vor dem Auslösen der Buchungsanfrage dem Urlauber durch das System angegeben.

    3. Die Servicegebühr wird fällig, sobald der Vermieter die Buchungsanfrage des Urlaubers bestätigt.

    4. Die Servicegebühr wird Ihnen seitens Ferienhaus-Liste.de erstattet, wenn der Vermieter Ihre Stornierung akzeptiert und den gesamten Buchungsbetrag zurückerstattet.

    5. Soweit Sie umsatzsteuerlicher Unternehmer sind und im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit buchen, geben Sie uns bitte vor der Buchung Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer an, andernfalls erfolgt die Abrechnung ohne Rücksicht auf Ihre Unternehmereigenschaft. Gebühren die uns durch späteres Nachreichen entstehen, werden in Rechnung gestellt.

  7. Verbotene Handlungen
    1. Sie dürfen Ferienhaus-Liste.de nur zu den hier eingeräumten Zwecken nutzen. Beispielsweise ist damit die Buchung von nicht bei Ferienhaus-Liste.de ausdrücklich gelisteten Objekten untersagt.

    2. Sie verpflichten sich dazu, die Gebühren von Ferienhaus-Liste.de nicht zu umgehen.

    3. Inhalte von Ferienhaus-Liste.de dürfen Sie nicht veröffentlichen, in Seiten einbetten, auslesen, vervielfältigen, kommerziell verwerten, vertreiben, bearbeiten oder übersetzen. Eine Ausnahme gilt, wenn dies automatisiert im Rahmen einer üblichen Nutzung eines "Sozialen Netzwerks" geschieht. Das gilt insbesondere auch für die Inhalte der Datenbanken, die Ferienhaus-Liste.de zugrundeliegen.

    4. Der Einbezug von Ferienhaus-Liste.de in automatisierte Inhaltsüberwachungs- oder Kontrolldienste bedarf der vorherigen Zustimmung von Ferienhaus-Liste.de.

    5. Sie übertragen keine Inhalte an Ferienhaus-Liste.de, die ein EDV- und Internet-System gefährden können (Übergroße Dateien, Viren, Trojaner, Malware anderer Art).

    6. Sie beziehen sich nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis in einer Art und Weise auf Ferienhaus-Liste.de oder verbundene Unternehmen, der bei Dritten den Eindruck erwecken kann, Sie stünden in einer über das übliche Nutzungsverhältnis hinausgehenden Weise mit Ferienhaus-Liste.de in geschäftlicher oder werbender Verbindung.

  8. Haftungsausschluss für fremde Links
    1. Ferienhaus-Liste.de verweist mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Ferienhaus-Liste.de erklärt ausdrücklich, dass es keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf unserer Internetseite und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir uns davon überzeugt, dass die Seiten frei von illegalen, rassistischen oder pornografischen Inhalten waren.

  9. Haftung
    1. Schadensersatzansprüche gegen Ferienhaus-Liste.de sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt wird. Der Ausschluss gilt grundsätzlich für alle Schadensarten, also materielle oder immaterielle Schäden, entgangenen Gewinn, Folgeschäden und indirekte Schäden. Die Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Ferienhaus-Liste.de und zugunsten anderer Unternehmen von Ferienhaus-Liste und ihrer leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Berater, Vertreter und/oder Mitarbeiter oder Drittanbieter eines Tools, das auf einer Website eines Mitglieds von Ferienhaus-Liste.de angeboten wird.

    2. Die vorangehenden Ausschlüsse gelten nicht für Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Sie gelten auch nicht für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Ferienhaus-Liste.de, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

    3. Verletzt Ferienhaus-Liste.de wesentliche Vertragspflichten, umfasst die Haftung nur den vertrags¬typischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

  10. Verfügbarkeit von Ferienhaus-Liste.de
    1. Aufgrund von technisch bedingten Wartungsarbeiten ist es möglich, das Ferienhaus-Liste.de zeitweilig nicht erreichbar ist. Registrierten Urlaubern, die während der letzten zwölf Monate mindestens eine Buchung vorgenommen haben, gewährleisten wir eine Erreichbarkeit von 95 % pro Kalenderjahr.

  11. Schadloshaltung
    1. Sie erklären hiermit, Ferienhaus-Liste.de bzw. ihre Eigentümer, Vertretungsorgane, Führungskräfte, Mitarbeiter und Vertreter von allen Ansprüchen freizustellen und schadlos zu halten, die sich nach der Behauptung eines Anspruchstellers aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (1) der Nutzung der Unterkunft durch Sie und Ihre Begleitung; (2) die Nutzung von Inhalten der Internetseite durch Sie; (3) Verstöße gegen diese AGB durch Sie oder (4) Inhalte, die von Ihnen für die Internetseite zur Verfügung gestellt wurden. Ferienhaus-Liste.de setzt den Urlauber umgehend über solche geltend gemachten Ansprüche in Kenntnis.

  12. Schadensminderungspflicht
    1. Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

  13. Änderung dieser Nutzungsbedingungen
    1. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen möglich.

    2. Ferienhaus-Liste.de behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Registrierte Urlauber erhalten von uns einen Hinweis auf Änderungen per Email.

  14. Geltendes Recht, Gerichtsstand und Schlichtung
    1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Gerichtsstand Saarbrücken, soweit Sie als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen Ferienhaus-Liste.de nutzen.

    2. Die Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission ist zu erreichen unter http://ec.europa.eu/odr.

  15. Erreichbarkeit
    1. An uns gerichtete Mitteilungen können über das Kontaktformular oder auf dem Postweg an Stefan Niederländer, Birkenstr. 32. 66440 Blieskastel, Deutschland, übermittelt werden.

Impressum Ochrana dat Odvolání Podmínky použití Ceny Informace pro zákazníky

Zobrazit mobilní aplikaci
Hledám pronájem apartmánu