Reiseziele - eine Urlaubsregion stellt sich vor

Erzgebirge - Sehmatal

Urlaub im Einklang mit der Natur
Sehenswertes in der Gemeinde Sehmatal
Veranstaltungs-Höhepunkte
mehr Info
Ferienunterkünfte in der Region

Urlaub im Einklang mit der Natur

Das Flüsschen Sehma gab der Gemeinde Sehmatal seinen Namen. Es verbindet die Ortsteile Neudorf, Cranzahl und Sehma.

Der traditionelle Ferienort ist nur wenige Wanderschritte vom Kurort Oberwiesenthal entfernt, mitten im Naturpark Erzgebirge/Vogtland gelegen. Unmittelbar an der Flurgrenze beginnt das größte zusammenhängende Waldgebiet des Erzgebirges, durch dessen Idylle ausschließlich Rad-, Wander- und Skiwanderwege führen.

Hier finden Gäste die kostbarsten Schätze unserer Zeit - Ruhe und Erholung - für einen Urlaub im Einklang mit der Natur.

Viele Gäste mögen den dörflichen Charakter des Ortes - wo der erzgebirgische Dialekt gepflegt wird und die Gastfreundschaft fast schon sprichwörtlich ist.

Die Abende können Sie in ihrem gemütlichen Urlaubszuhause allein geniessen oder die Einladung hiesiger Vereine und Gruppen annehmen, um bei Sport, Spiel, Spaß und in geselliger Runde mit den erzgebirgischen Gastgebern manches Wissenswerte über Land und Leute zu erfahren.

Das touristische Schmuckstück des Ortes ist die "Fichtelbergbahn" . Seit 1897 schnauft die Schmalspurbahn durch das Tal. Ihr Weg beginnt im Ortsteil Cranzahl. Die Züge verkehren mehrmals am Tag und werden aus- schließlich von Dampflokomotiven gezogen - für Eisenbahnfreunde, Gäste und Besucher ein echter Augen- und Fotoschmaus. Einer der schönsten Wanderwege des Landkreises Annaberg, der Erlebnispfad-Bimmel- bahn, begleitet das Bahnerl durchs Sehma- und Pöhlbachtal.

Im OT Neudorf lädt das wohl einzige Suppenmuseum, welches es auf dem Planeten Erde gibt, zum Eintauchen in den Informationstopf rund um die edle Löffelspeise ein. Sehens- und erlebenswert ist auch die Schauwerkstatt "Zum Weihrichkarzl" (Herstellung von Räucherkerzen).

Die zentrale Lage der Feriengemeinde zwischen den Tafelbergen Bärenstein, Pöhlberg, Scheibenberg und dem Fichtelberg, Sachsens höchster Erhebung, bietet den Freunden des Bergwanderns eine ideale Ausgangsposition für abwechslungsreiche Gipfeltouren. Alle vier Berge sind darum auch Bestandteil des wohl einzigen Stand- quartier- Wanderangebotes des Erzgebirges "Wandern über Tafelberg" (Infos: 03733 188000).

Wir laden Sie ein, Ihren Urlaub in der Gemütlichkeit eines kleinen erzgebirgischen Feriendorfes zu verbringen.

Sehenswertes in der Gemeinde Sehmatal

Veranstaltungs-Höhepunkte

Vom 18. bis 21. Januar lädt das Verkehrsamt zu einem Kennenlernwochenende ein. Zwei geführte Skitouren, ein Blick hinter die Geheimnisse hiesiger Heil- und Wildkräuter und jede Menge Spaß sind garantiert.
Weitere Informationen: FVA Sehmatal-Neudorf, Tel. 037342/16040, Fax: 16048

Posaunenchor:
Adventssonntag, die Hänge sind verschneit, das Kammerfenster ist trotz der Frische eine Spalt breit geöffnet, die Bettdecke bis zur Nase gezogen und der Tag beginnt zu dämmern - da dringen weihnacht- liche Weisen, gespielt vom Neudorfer Posaunenchor an die Ohren der Schlafmützen.

Die Tradition, daß die Neudorfer Posaunenchöre an jedem Adventssonntag in aller Frühe durch den Ort gehen, Advents- und Weihnachtlieder spielen und Vorfreude auf Weihnachten in jedes Haus und Herz tragen, hat sich bis in unsere Zeit erhalten.

Turmblasen:
Nur einen Ort weiter in Cranzahl hat das Turmblasen von der Himmelfahrtskirche seine feste Tradition.

Es scheint, als sei am Adventssonntag, ab 18.00 das ganze Dorf auf den Beinen. Die Schnitzer und Klöppelfrauen laden zum Zuschauen ein und manches Mannl und Klöppeldeckchen wechselt seinen Besitzer. Am Glühwein- und Bratwurststand ist kein vorbeikommen. Alles unterhält sich, freut sich auf Weihnachten.

Die Adventszeit hat in den kleinen Erzgebirgsdörfern ihre ganz eigene, erlebenswerte Atmosphäre, voll Ruhe und Besinnlichkeit.
 

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage von der

Gästeinformation Sehmatal
Karlsbader Str. 171
09465 Sehmatal-Neudorf
Tel. 037342/16040
Fax: 037342/16048
email: tourismus@sehmatal.de
Internet: www.sehmatal.de